Dampfer Point Dortmund-Bövinghausen

Dampfer Point Dortmund-Bövinghausen

Einen fantastischen Start durften Linda Heuser und Rüdiger Dahlhoff am 29.02.2020 mit ihrem neuen Shop Dampfer Point in Dortmund-Bövinghausen feiern.

Bövinghausen ist der westlichste Stadtteil von Dortmund und grenzt an Castrop-Rauxel und Bochum-Gerthe.

Der direkt an der B235 liegende, rund 65 qm grosse Shop zeichnet sich durch seine gute Lage mit gutem Einzugsgebiet aus. So liegt fast direkt nebenan das Bövinghauser Einkaufszentrum, zu dem rund 500 kostenfreie Parkplätze gehören. Ebenso gibt es direkt vor dem Shop an der Hauptstrasse ebenfalls einige Parkplätze. Die Lage füllt quasi einen weissen Fleck in der Landkarte der Dampfershops aus.

Linda ist seit über 8 Jahren mit Leib und Seele Dampferin und kennt sich in dem Metier sehr gut aus. Auch Rüdiger dampft schon einige Zeit.

Direkt am Schaufenster befindet sich die grosszügig dimensionierte und bequeme Lounge. Im hinteren Teil des Shops wurden die Theke und die Verkaufsregale in L-Form aufgestellt. Mehrere Vitrinen und zwei Testbars runden die Einrichtung ab.

Bei der Ware haben sich Linda und Rüdiger im Vorfeld viele Gedanken gemacht. Der Kunde findet eine grosse Auswahl vor, z. B. Liquids und Aromen von K-Boom, Dinner Lady, Dampf-boss-i, Treibstoff, Vapors Line, Breaking Good oder Dampflion.

Auch bei der Geräteauswahl kann aufgrund der Vielfalt gut auf jeden Kunden eingegangen werden. Von Podsystemen, wie der Caliburn, über Eleaf Pico, Nautilus GT, Vapefly Kriemhild, OBS Cube X, GeekVape Nova Kit, Asmodus Minikin, Acrohm Fush, bis hin zu Highendgeräte, wie dem Labrys, dürfte hier jeder fündig werden. Natürlich werden auch Sonderwünsche nach bestimmten Geräten schnellstmöglich erfüllt.

Das Warenangebot wird durch diverses Zubehör, wie Watte, Drähte und Wickelsets ergänzt.  Auch O´Donnells Moonshine wird angeboten.

Unter den wirklich zahlreich erschienenen Gästen konnten Linda und Rüdiger auch viele Bekannte und Freunde begrüssen, wie z. B. Dirk Oberhaus (Obi), Jessica und Rene Bergmann (Vaperscom Oberhausen), Thomas Keul (Highendsmoke Aachen), Fatih Aygül (UltraBio) und Sava Boskovic (Dampf-boss-i) Besonderen Support gab es durch Udo Heuser.

Dirk Frese und Jürgen Böther bauten Coils für die interessierten Besucher und die Probierstände von UltraBio, sowie Vapesation wurden ebenfalls gut frequentiert, um neue Geschmäcker ausfindig zu machen.

Sehr positiv in diesen nicht einfachen Zeiten fiel auf, dass der Shop durchgehend gut besucht war, so fanden auch viele Interessierte aus der direkten Umgebung den Weg in den Dampfer Point.

Für das leibliche Wohl war hervorragend gesorgt mit einem gut bestückten kalt/warmen Buffet mit Gulaschsuppe, Grillschinken, diversen Salaten, Schnitzelchen und Frikadellen.

So verwundert es auch nicht, dass bis in die Nacht eine erfolgreiche Eröffnung gefeiert wurde.

Wir vom DAMPFERmagazin bedanken uns ganz herzlich für die Einladung und freuen uns auch persönlich, Linda und Rüdiger mit dem Dampfer Point in unmittelbarer Nähe zu haben.

Dampfer Point
Provinzialstr. 393
44388 Dortmund

Öffnungszeiten
Mo-Fr:
10:00 bis 13:00 Uhr und 13:30 bis 18:30 Uhr

Sa:
10:00 bis 15:00 Uhr

Über den Autor

Birgit und Wolfgang Golibersuch
Birgit und Wolfgang Golibersuch
Wir sind Dampfer aus Leidenschaft und regelmässig auf Stammtischen zu Gast. Natürlich nutzen wir auch jede Gelegenheit um zusammen interessante Dampfer-Events wie Shop-Eröffnungen oder Dampfer-Messen zu besuchen. Für das DAMPFERmagazin berichten wir daher auch in Teamarbeit.