Dampfershop mit Herz – Neueröffnung des 420 VapeArt in Heiligenhaus

420VapeArt

Dampfershop mit Herz

Neueröffnung des 420VapeArt in Heiligenhaus

420VapeArt

Björn Dechnar

In Heiligenhaus hat am 17.12. ein neuer Dampfer-Store eröffnet. Mit dem 420VapeArt hat sich der Inhaber Björn Dechnar seinen eigenen Traum erfüllt. Björn dampft seit Dezember 2011 und hat bei einem Shop in Ratingen angefangen.

Viele seiner ehemaligen Kunden haben inzwischen eigene erfolgreiche Shops in der Umgebung eröffnet. Nachdem er kurzzeitig für einen großen deutschen Liquid & Aromenhersteller in Düsseldorf tätig war, hat er sich nun dazu entschieden einen eigenen Shop zu eröffnen und den Sprung in die Selbstständigkeit zu wagen.

Er hat einen hohen fünfstelligen Betrag in den Shop investiert und bietet nun auf ca. 130m² über 80 Liquids und über 130 verschiedene Aromen an.

420VapeArtSelbstverständlich gibt es bei ihm im 420VapeArt auch eine große Auswahl von Geräten, dabei bietet er sowohl die klassischen Einsteigergeräte als auch hochwertige Selbstwickler von Steampipes und SmokerStore an.

Sowohl das Angebot an High-End Geräten, als auch bei Aromen und Lqiuids wird ständig erweitert. Noch für dieses Jahr erwartet man eine große Lieferung und will auch im nächsten Jahr das Angebot Stück für Stück erweitern. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung ist er in der Lage seine Kunden mit einer fachkundigen und fundierten Beratung den Umstieg zur tabaklosen E-Zigarette zu ermöglichen. Aber auch den fortgeschrittenen Dampfern mit hilfreichen Tipps unter die Arme zu greifen.

420VapeArtObwohl es in den umliegenden Orten bereits mehrere erfolgreiche Dampfer-Shops gibt, war sein Laden bereits kurz nach der Eröffnung sehr gut besucht. Wie bei Shop-Eröffnungen üblich wurden die Besucher mit vielen Leckereien und Getränken verköstigt. Doch das alleine war nicht der Grund weshalb viele Besucher bis in die späten Abendstunden im 420VapeArt blieben. Vor allem die herzliche Atmosphäre und die netten Gespräche luden zum Verweilen ein.

Seriöse Vaporizer Beratung

D420VapeArter Name 420VapeArt zielt übrigens auf die Legalisierung von Cannabis ab. Die Zahl 420 ist ein in der Szene bekannter Begriff und steht für die Legalisierung von Cannabis. Wer jetzt allerdings einen Drogentempel erwartet, der ist hier jedoch auf dem völlig falschen Dampfer.

Das Ganze hat einen seriösen Hintergrund. Björn ist selber Cannabis Patient, der zu medizinischen Zwecken regelmäßig Cannabis aus der Apotheke zu sich nehmen muss. Dadurch hat er ein umfangreiches Wissen über Vaporizer angesammelt. In seinen bisherigen Shops, bei denen er tätig war, wurde der Verkauf von Vaporizern jedoch immer abgelehnt, obwohl viele Kunden danach gefragt haben. Zu oft wird das Thema noch mit dem verbotenen Konsum von illegalen Drogen assoziiert. Er möchte diese Lücke schließen. Daher bietet er in seinem Shop nun auch Vaporizer und eine seriöse Beratung zu diesen Geräten an.

Vorurteilsfrei und mit Verantwortung

Ihm ist wichtig, dass es sich dabei um die medizinische Betrachtung von Cannabis handelt. Ihm als direkt Betroffenen, war es immer ein Dorn im Auge, dass man als Cannabis Patient bislang gezwungen war, sich in zwielichtigen Ecken oder im Internet über Vaporizer zu informieren. Er möchte eine aufgeklärte und vorurteilsfreie Beratung zu diesem Themengebiet anbieten, ohne dabei in die Drogen-Ecke gedrängt zu werden.

Ein Vaporizer ist ein Gerät mit dem getrockente Kräuter erhitzt werden. Diese Feststoffe werden idealerweise nur so weit erwärmt, dass die gewünschten Inhaltsstoffe verdampfen. Eine Verbrennung wird vermieden, so dass keine unerwünschten Nebenprodukte entstehen. Mit den Geräten die Dampfer verwenden haben Vaporizer nicht viel gemeinsam, außer dass sie meistens mit einem Akku betrieben werden und ein Heizelement verwenden.

Das wird sicher nicht einfach, denn damit bietet man nicht nur den zweifelhaften Experten wie der Drogenbeauftragten Mortler neues Futter, sondern wird auch von Teilen der Dampfer-Community schnell mal schräg angesehen. Die Gefahr ist groß dass die „Experten“ der Anti-Tabak-Lobby eine Brücke vom Dampfen über Vaporizer hin zu Cannabis schlagen und dies für ihre Zwecke nutzen.

Fakt ist jedoch auch dass es in Deutschland einen großen Markt für Vaporizer gibt. Da dieser jedoch überwiegend von diversen Online-Shops aus dem Ausland bedient wird, und man sich dabei weder um eine Altersprüfung noch um Werbeverbote kümmert, ist es eigentlich der richtige Schritt diese Geräte vorurteilsfrei, verantwortungsvoll und verbunden mit einer kompetenten Beratung offline anzubieten.

Wir drücken Björn die Daumen, dass ihm dieser Drahtseilakt gelingt, bedanken uns für die Einladung und wünschen ihm viel Erfolg mit seinem Laden.

420 Vape Art
Hauptstraße 145
42579 Heiligenhaus

Tel.: 02056 5953677

www.420vapeart.de

Öffnungszeiten
Mo 10-14 & 15-19 Uhr
Di. 10-14 & 15-19 Uhr
Mittwoch Ruhetag
Do 13-17 Uhr & 18-22 Uhr
Fr 10-14 & 15-19 Uhr
Sa 10-15 Uhr

 

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Mein Name ist Horst Winkler, auch bekannt als Horwin. Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin,und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen kritischen Artikel zur geplanten Überregulierung oder zur falschen Darstellungen des Dampfens in den Medien und in der Politik. Wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen jedoch ebenso immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.

Kommentar hinterlassen on "Dampfershop mit Herz – Neueröffnung des 420 VapeArt in Heiligenhaus"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*