Das Tor zur Hölle – Teufelswerk in Bottrop

Das Tor zur Hölle – Eröffnung des Teufelswerks in Bottrop

Keine Sorge, bedrohlich wirkt hier nur der Name. Unter dem Namen Teufelswerk hat am 10.12.2016 in Bottrop ein ganz besonderer Dampfershop eröffnet, ein Shop der sowohl vom Platzangebot, vom Standort, der Ausstattung und dem Angebot so manchen Shop-Betreiber neidisch machen könnte.

TeufelswerkAuf über 140 m² präsentieren Florian Schade und Helfried Krämer vom „Teufelswerk“ ein umfangreiches Sortiment, das keinen Dampferwunsch unerfüllt lässt. In dem weitläufigen Laden gibt es eine gemütlich eingerichtete Teufelslounge in der die Dampfer ihre neuen Geräte bei einer Tasse Kaffee ganz in Ruhe ausprobieren können. Eigens angefertigte Sitzmöbel und Tische sorgen für die passende Atmosphäre, die ungewöhnlich große Verkaufstheke, die langgezogenen Liquidregale, das markante Logo das kunstvoll auf den Wänden angebracht wurde und die zahlreichen Vitrinen setzen neue Maßstäbe und lassen das Teufelswerk in Bottrop zu einem Erlebnis für Dampfer werden.

TeufelswerkRiesige Auswahl

Die Auswahl reicht von dutzenden Aromen und Basen, hunderten Liquids aus Deutschland und den USA, zahlreichen Geräten bis hin zu vielfältigem Zubehör. Zum Testen ist zudem eine Taifun LTB vorhanden.

Man möchte den Dampfern mit dem Teufelswerk einen Dampfershop bieten, der keine Wünsche offenlässt und wirklich alles bietet was man als Dampfer heutzutage benötigt.

Teufelswerk

v.L.n.R.: Dampflion, Florian Schade, Marco Messerschmidt, Nebelfee, Helfried Krämer

Die herausragende Produktvielfalt und die zentrale Lage in der Bottroper Innenstadt mit vielen Parkplätzen und Parkhäusern in der Nähe, sorgte bereits am Eröffnungstag für einen gigantischen Ansturm, so dass es trotz der Größe des Ladens im Inneren so voll wurde, dass selbst vor dem Laden noch viel Betrieb war. Dutzende Passanten blieben mit großen Augen vor den stilvoll dekorierten Schaufenstern stehen und zeigten großes Interesse.

Das Team von Store-Manager Marco Messerschmidt wird also auch noch in den nächsten Wochen viel zu tun bekommen, denn man hat sich die sorgfältige Beratung und die Kundenzufriedenheit zum wichtigesten Ziel gemacht.

Teuflisch gutes Liquid

Als eines der Highlights möchten wir auch noch auf die Liquid-Eigenmarke Teufelswerk hinweisen, die wir bereits in DAMPFERmagazin Ausgabe 04/16 vorstellen konnten.

Teufelswerk

Es gibt nicht viele Shops, deren Besuch ein absolutes MUSS für Dampfer ist. Dieser gehört aber definitiv dazu.

Weitere Teufelswerk Stores werden folgen, insgesamt plant man mit 50 Läden in den nächsten 2-3 Jahren. Der nächste ist für Münster Anfang nächsten Jahres geplant. Folgen soll Köln, Hamburg, München, Darmstadt, Frankfurt, Berlin, Freiburg, Schwerin und Bremen.

Wir werden selbstverständlich berichten und möchten uns bei Helfried Krämer, Florian Schade und Marco Messerschmidt für die Einladung bedanken. Viel Erfolg!

TeufelswerkTeufelswerk
Osterfelder Straße 6
46236 Bottrop

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 10:30 – 18:30 Uhr
Sa: 10:00 – 16:00 Uhr

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Mein Name ist Horst Winkler, auch bekannt als Horwin. Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin,und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen kritischen Artikel zur geplanten Überregulierung oder zur falschen Darstellungen des Dampfens in den Medien und in der Politik. Wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen jedoch ebenso immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.

Kommentar hinterlassen on "Das Tor zur Hölle – Teufelswerk in Bottrop"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*