Einstiegsdroge E-Zigarette?!

Dampfergrillen

Man höre und man staune … „E-Zigis sind eine Einstiegsdroge“ – mit dieser reißerischen Schlagzeile kommt Blick.ch daher.

http://www.blick.ch/news/schweiz/schweizer-studie-belegt-e-zigis-sind-eine-einstiegsdroge-id3461158.html

Wie kommt man dazu so was zu schreiben? Ganz einfach, angeblich belegt eine Schweizer Studie genau diese Behauptung.

Na dann ist ja alles klar, … oder doch nicht?

Schaut man hinter die Kulissen, dann merkt man auch hier wieder was sich hinter einer solchen Meldung verbirgt. Die besagte Studie ist eigentlich eine Umfrage unter 42 (in Worten: zweiundvierzig) Jugendlichen zwischen 16 und 24 Jahren. Nicht 42.000 sondern 42 (!).

Repräsentativ geht eigentlich anders, naja vielleicht hätten die „Forscher“ mal 42 Besucher der Dampfermesse befragen sollen, dann wäre das Ergebnis vielleicht ganz anders ausgefallen. Aber das war wahrscheinlich gar nicht die Intention dieser „Studie“.

Wiedermal ein erschreckendes Beispiel, wie gezielt Meinungsmache gegen die E-Zigarette betrieben wird.

Der Artikel schließt übrigens mit dem Satz „Die Lausanner Forscher wollen als nächstes in einer Langzeitstudie untersuchen, was aus den jungen E-Zigaretten-Rauchern wird.“ – Wenn diese Forscher es mit dem Begriff „Langzeitstudie“ genau so ernst nehmen wie mit dem Begriff „Repräsentativ“, dann dürfte man wohl in 2 Wochen die End-Ergebnisse haben.

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen politischen Artikel, aber auch wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.

3 Kommentare zu "Einstiegsdroge E-Zigarette?!"

  1. Hallo horwin,
    im letzten Satz möchte der Ernst noch ein N haben.
    Deine Schlußfolgerung, wie der Begriff „Lanzeitstudie“ wohl ausfallen könnte, klingt ziemlich logisch. 😉

    Vorschlag im Sinne von „Gegenöffentlichkeit bilden“: Möchtet Ihr nicht vielleicht auch mal darüber nachdenken, e-Zigaretten-Bashing in Medien nicht auch noch mit unnötigen Links und obendrein an prominenter Stelle zu belohnen?
    Den Titel zu nenne mit Datum sollte genügen, dass ihn jemand als Suchphrase nutzen kann.
    Wenn schon als Link, dann gaaanz weit unten.
    Oben statt dessen einen Link beispielsweise zu Rursus
    http://blog.rursus.de/2015/01/fakten-jugendliche-nicht-an-aromatisierten-e-zigaretten-interessiert/

  2. Sehr guter Hinweis zum „Bashing“, Kurbelursel!
    Den korrekten Titel können wir ja benennen, dann per Fußnote dazu z. B. so verweisen:
    https://lmddgtfy.net/?q=E-Zigis%20sind%20eine%20%C2%ABEinstiegsdroge%C2%BB

    Ich bringe das im Team zur Sprache! Vielen Dank…

  3. Freut mich Daniel,
    hier vielleicht noch ein Beispiel.
    http://www.mered.de/forum/kommentare-news-ueber-ezigaretten/schoenes-dampfer-wochenende
    Ist zwar kein „Artikel“, sondern nur ein „Forenbeitrag“ aber der Aufbau ist sozusagen exemplarisch. Außerdem wollte ich manches lieber ins Forum verbannen, als den Medien unnötige Aufmerksamkeit im Blog zu bieten 😉

Kommentare sind deaktiviert.