Erste Sahne Dampfshop Bochum

Vor knapp 1 1/2 Jahren hat Mike Kanetzky im Nordring 63 in 44787 Bochum den Erste Sahne Dampfshop eröffnet. An durchschnittlich 8 Stunden pro Tag (von Montag bis Samstag) finden Dampfer vom Einsteiger- bis hin zum Premiumsegment alles, was das Dampferherz begehrt.

lnrw_02Allem voran natürlich die mehr als 60 hauseigenen Erste Sahne Liquids in so gut wie allen angesagten Geschmacksrichtungen.

Die industrielle Fertigung der Liquids übernehmen für Liquid NRW Partnerfirmen, die nach den strengen Rezeptvorgaben das Liquid anmischen, abfüllen und vorsortieren.

lnrw_03Liquids werden in den Nikotinstärken 0 mg, 6 mg, 12 mg und 18 mg angeboten.

Daneben vertreibt Liquid NRW noch eine Reihe von Aromen der Marken Flavourart, Fresh n’fine, Capella, Tasty Puff und Base der Marken Fresh n’fine und Vape Base.

Mike, der seit mehr als 20 Jahren im Eventmanagement tätig ist, nutzt auch im Dampfshop seine guten Kontakte, um den dampfenden Kunden das gewisse Extra oder auch einfach nur das etwas „mehr“ bieten zu können. lnrw_08In unregelmäßigen Abständen veranstaltet er kleinere und größere Events, bei denen neben den tollen Produkten auch das Miteinander und das Kennenlernen im Vordergrund stehen.

lnrw_09So auch am Samstag den 13. Februar 2016, als Attila von Vape Modz Customs und Richie von Real Pipes Stuttgart zu Gast im Erste Sahne Dampfshop waren.

Über Richie haben wir bereits in der letzten Novemberausgabe ausführlich berichtet, er war bereits auf der Dampfermesse in Oberhausen mit seiner mobilen Galvanisierungsanlage zu Gast beim Erste Sahne Liquid NRW Shop Bochum.

lnrw_06Auch am Samstag in Bochum hatte er wieder alle Hände voll zu tun und veredelte einige Verdampfer und Drip Tips.

Von der e-Dampfermesse in Oberhausen kennen wir auch Attila von Vape Modz Customs, der mit viel Fachwissen und Engagement den Stand von Vaper Giant unterstützte.

lnrw_04Vor knapp 2 Jahren hat sich Attila mit einer Poliermaschine im stillen Kellerlein an die Arbeit gemacht, seinen Vaper Giants den letzten Schliff zu geben. Wie so oft, begeisterte er mit den Ergebnissen nicht nur sich selbst, sondern eine Vielzahl von Dampfern und bekam schnell eine Fülle von Auftragsarbeiten. Vape Modz Customs war geboren. Heute hat er 4 Poliermaschinen im Einsatz und veredelt ganz nach Kundenwunsch Verdampfer, Drip Tips und Akkuträger. Gemeinsam mit der Nebelfee und Richie von Real Pipes Stuttgart kommen auch noch weitere Veredelungsoptionen (Gold, Ruthenium, Palladium, Silber, etc.) hinzu, so dass aus den Seriengeräten schnell individuelle Hochglanzeinzelstücke werden.

Da das Gute auch in diesem Fall ganz nahe liegt, werde ich in den nächsten Tagen mal bei Attila vorbeifahren und ihn in seinen „heiligen Hallen“ besuchen.

lnrw_05Mehr also von Vape Modz Customs dann in einer der nächsten Ausgaben des DAMPFERmagazins.

Der Event-Samstag in Bochum ist leider wie im Fluge vergangen und ich konnte im Erste Sahne Dampfshop eine tolle Dampferfamilie rund um den Shopmanager Mike Kanetzky kennen lernen.

Aber nach dem Event ist vor dem Event, und Mike hat sicher noch eine ganze Reihe von tollen Veranstaltungen in Planung. Auf der Facebookseite (LINK) werden alle Veranstaltungen rechtzeitig bekannt gegeben. Reinschauen – auch an eventfreien Tagen – lohnt sich!

Über den Autor

Manfred Schindler
Manfred Schindler
Servus, Ende Juli 2014 hat mich der Dampfervirus befallen. Als frei- und nebenberuflicher Journalist/Fotograf und Mitglied im BDFJ (www.bdfj.de) hoffe ich Euch - mit meinen Reportagen und Artikeln - auch ein wenig unterhalten zu können.