Es dampft in der Lichtstadt

Vapebucks

Es dampft in der Lichtstadt

Eröffnung des Vapebucks Store in Jena

In der Universitätsstadt Jena in Thüringen eröffnete am 14. Oktober ein Dampfershop mit einem ganz besonderem Konzept. Hier im Vapebucks Jena gibt es neben E-Zigaretten, Liquids und Zubehör nicht nur die obligatorische Dampferlounge, Kaltgetränke und eine Kaffeemaschine. Man ist hier sogar mit einer eigenen Zapfanlage für Bier ausgestattet. Auch außerhalb des Stores zeigt sich, dass es sich hier nicht um einen „normalen“ Dampfershop handelt. In einer beliebten Kneipengasse gelegenen, zwischen American Food, Cocktail Bar und Pizzeria, hat man hier auch außerhalb des Stores zahlreiche Tische und Sitzgelegenheiten aufgestellt. Hier lädt man zum Verweilen bei einer Tasse Kaffee, einem frischen Bier oder der beliebten Sternquell Bierbrause ein.

Vapebucks

Tony Oertel (links) und Storeleiter Dominik Kiefer (rechts)

Möglich macht dies eine eigene Schankgenehmigung. In der ehemaligen Bar bietet man natürlich auf den rund 80m² nicht nur Getränke an, denn in erster Linie geht es auch hier um das Dampfen. Gleich am Eingang befindet sich daher eine umfangeiche Testbar, in der viele der angebotenen Geschmacksrichtungen getestet werden können. Hinter dem Tresen findet man eine gigantische Auswahl von Liquids. Darunter viele Klassiker, aber auch teils exotische Neuerscheinungen, die man in anderen Dampfer-Shops vergeblich sucht. Neben den Standard Liquids der Marke Damfastore hat man zahlreiche Highlights wie Dinner Lady, The Drip Factory, Humble Juice, Coil Glaze, Just Jam, Momo, Beard Vape, I Love Candy, Dr. Frost, Barista Brew, 12 Monkeys, Copy Cat, Can Kong, Keller Mods, Vampire Vape, Fantasi, Tom Klark’s, NOS Liquid, Surf Sauce, Vapers Valley, Indulgence und  ANML im Angebot.

Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks Vapebucks

Beeindruckende Auswahl und großer Andrang

In mehreren Vitrinen wird zudem das große Hardwaresortiment präsentiert. Hier gibt es einfache Einsteiger-Sets wie die MY von VON ERL oder die Justfog Q16. In der nächsten Vitrine findet man Geräte wie die Eleaf Pico, Vaporesso Tarot und SMOK Alien, aber auch die Geräte von Lost Vape oder VGOD werden im Vapebucks Jena angeboten.

VapebucksIm hinteren Bereich befindet sich ein großzügiger Lounge Bereich, ein an der Wand angebrachter Fernseher, sowie der Treppenaufgang in das Obergeschoss, in dem sich u.a. die Toiletten befinden.

Storeleiter Dominik Kiefer ist seit 3 Jahren Dampfer und war von dem großen Andrang am Eröffnungstag überwältigt. Mehrere hundert Besucher strömten nach und nach in den Laden, so dass kaum Zeit für eine Pause war. Glücklicherweise halfen ihm seine Freunde Tony „DiNozzo“ Oertel und Robby Duschl hinter den Tresen aus. Die Besucher kamen dabei nicht nur aus Jena, sondern haben zum Teil eine weite Anreise auf sich genommen um den Vapebucks Store in Jena zu besuchen.

Auch wir haben den Ausflug nach Jena nicht bereut. Der Besuch des Vapebucks Store war ein tolles Erlebnis und wird uns lange positiv in Erinnerung bleiben. Wir wünschen Dominik viel Erfolg und bedanken uns für die freundliche Einladung.

VapebucksVapebucks Store Jena
Wagnergasse 16
07743 Jena

Öffnungszeiten
Mo-Sa 10:00 – 19:00 Uhr



DAMPFERmagazin Events

Weitere wichtige Termine, Shop-Eröffnungen, Messen und andere
Dampfer-Events findet ihr immer aktuell in unserem

DAMPFERmagazin Event-Kalender

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen politischen Artikel, aber auch wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.

Kommentar hinterlassen on "Es dampft in der Lichtstadt"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*