Flavour Smoke – Irren-Club-Party 2020

Flavour Smoke – Irren-Club-Party 2020

Flavour Smoke - Irren-Club-Party 2020

Flavour Smoke – Irren-Club-Party 2020. Vor rund 10 Jahren fing alles an. Die „tragbare“ E-Zigarette von Flavour Smoke wurde noch trocken vom Hersteller geliefert und musste dann mit 1,2 ml Liquid benetzt werden. Wer nach den aufgedruckten 600 Zügen noch Akkuleistung hatte, popelte einfach die Gummistöpsel raus und füllte das ganze nochmal nach. Fast unglaublich, aber auch heute noch funktionieren die „Tragbaren“ einwandfrei und kommen auch mit modernen Liquids in unterschiedlichen Viskositäten bestens zurecht.

Flavour Smoke - Irren-Club-Party 2020

Aber NEIN, kein Angst, die „Tragbaren“ haben wir beim Rundgang durch die „heiligen Hallen“ gefunden und stellen nur etwas Zeitgeschichte dar. Der Markt für diese Technik ist sicher mehr als gelaufen, denn wir sind ja in der Moderne der E-Zigarette – auch für Umsteiger von der Tabakzigarette – angekommen. Trotzdem erfreulich, dass die E-Zigarette heute mehr denn je „tragbar“ ist und man sich so viele Schmankerl aus 10 Jahren Firmengeschichte erzählen kann.

Bernd Schubert ist schon immer allen für sein großzügiges und offenherziges Wesen bekannt. Kein Wunder also, dass sich in den letzten Jahren eine Family gebildet hat, die Bernd und sein Team auch bei Messen und Veranstaltungen begleitet und auch mal mit Hand anlegt, wenn jemand beim Aufbau, oder bei der Standbetreuung fehlt. Von daher natürlich eine traurige Zeit, wenn sich die Familie bei Messen und Veranstaltungen über einen so langen Zeitraum nicht sehen kann. 

Veranstaltung von den zuständigen Ordnungsbehörden freigegeben

Die in Bayern geltenden Maßnahmen wurden in der letzten Zeit soweit gelockert, dass Veranstaltungen bis 100 Personen durchgeführt werden können und Bernd somit automatisch grünes Licht hatte, um die Family zu einem kleinen Sommerfest der Flavour Smoke – Irren-Club-Party 2020 einladen zu können.

CheckOut Juice – welcome to the Family

Auch die erst kürzlich stattgefundene Fusion von Flavour Smoke mit Roman und Christina (Häsin) Kerns CheckOut Juice Liquidlabel, wurde der Family gebührend präsentiert, was natürlich ein weiteres Highlight des Tages darstellte.

Hammer, der Hummer

Nach dem Einchecken der Family im Hotel „Das Hürner“ mitten im historischen Ansbach, traf man sich zum kleinen Umtrunk vor dem Hotel und wurde gleich mit der ersten Überraschung des Tages konfrontiert. Jeder Gast bekam ein Päckchen mit diversen Sachen, die man zu einer gelungenen Party halt so braucht. Neben dem derzeit notwenigen Mund-Nasen-Schutz mit Firmenlogo, war natürlich die einheitliche Bekleidung in Form des Party-Shirts herausragend. Auf dem Shirt war von jedem der persönliche Namen aufgedruckt. Da die Family in ganz Deutschland verteilt ist, nicht jeder jeden vom Gesicht her kennt und auch der Mund-Nasenschutz den Erkennungswert sicher einschränkt, eine echt hilfreiche Sache, um den Gegenüber gleich mit seinem Namen anreden zu können.

Und dann kam sie, mit sonorem Brummeln, um die Ecke. Die weiße, fast unendlich lange Hummerlimousine, die in mehreren Touren dann die Partygemeinde zum Firmensitz von Flavour Smoke und zur anschließenden Partylokation chauffierte.

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke Firmensitz

Viel ist am Firmensitz sicher nicht übrig geblieben, denn die Zeiten sind für Hersteller und Händler nicht leicht geworden. Während man beim rund 30 km entfernten Abfüller Avoria einen leistungsstarken Partner gefunden hat, sind die eigenen Abfüllanlagen bei Flavour Smoke  zwischenzeitlich komplett verschwunden. Allerdings lässt man sich in Sachen Aroma natürlich nicht in die Karten schauen und stellt die Aromamischungen für die unterschiedlichen Liquidsorten komplett selbst zusammen. Per Lieferwagen gehen diese dann in den entsprechenden Mengen für den reinen Abfüllprozess auf die Reise und kommen für den Label- und Versandprozess, der mit modernsten Farblasermaschinen durchgeführt wird, zurück.

Trotzdem eine sehr interessante Sache für die Partygemeinde, die ja immer nur die Endprodukte in Händen hält, zu sehen, wie es hinter den Kulissen eines Liquidherstellers aussieht.

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Oktopussys

Weiter ging es zum griechischen Restaurant Artemis, wo die frisch gefangene kulinarische Attraktion bereits auf dem Teller wartete. Sehr lecker, auch wenn es natürlich noch sehr gute Fleischgerichte als Alternative gab.

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Musikalisch begleitet wurde der Abend von L.A. Music-Entertainment. Natja, Anna und Ludwig sorgten mit Musik aus allen Stilrichtungen für eine super Stimmung.

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Tee mit Geschmack – Rote Vanille – Nug-Nug Bonbon

Besondere Aufmerksamkeit wurde von allen natürlich nochmal abverlangt, als dann die drei neuen Sorten, die bald in den Handel kommen, vorgestellt wurden. Tee mit Geschmack, Rote Vanille und der Nug-Nug Bonbon sorgten für reichlich Gesprächsstoff und für wahre Gefühlsausbrüche.

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Erst früh am Morgen löste sich die Family langsam auf, um schnell noch ein kleines Mützchen Schlaf zu bekommen. Denn auch der Folgetag war noch von einem Highlight geprägt.

Firmenführung bei Avoria

Tolga Özer ließ es sich natürlich nicht nehmen, der Partygemeinde auch den Ort zu zeigen, wo die Liquids von Flavour Smoke abgefüllt werden. Natürlich mussten auch hier alle Hygienemaßnahmen beachtet werden, so dass nicht nur die Schuhe, sondern auch alle Kopfhaare erstmal professionell eingetütet wurden.

Flavour Smoke - Irren_Club_Party 2020

Insgesamt war es ein sehr schönes Wochenende, das allen sehr viel Spaß gemacht hat.

Wir sagen Danke an Bernd und das ganze Team von Flavour Smoke, Tolga und natürlich auch an Roman und Häsin (Christina) für die gelungene Flavour Smoke – Irren-Club-Party 2020.

#schwankilein, #flavour_smoke, #checkoutjuice, #die_wolke7, #avoriaofficial, #VapoVita Bremen, #alinchen20122013, #_bella_vape_, #_blackvape_, #dampferman, #der_dampfer_dude, #der_dulk, #dori_vape, #electrochica1509, #italovaper, #j.dutertre, #kleiineaddii_vape, #nana_nina_live, #nicolescrazylife, #pina_sascha, #psy_vape_babe, #sandraxfrankfurt, #shiva_vaperin, #steam_couple, #szclouds, #tobi_vaper, #vape_mupfel, #vaper_force, #vaping_kiter, #wernerbauer_vps, #zickenbeast.

Über den Autor

Manfred Schindler
Manfred Schindler
Servus, Als frei- und nebenberuflicher Journalist/Fotograf und Mitglied im BDFJ (www.bdfj.de) hoffe ich Euch - mit meinen Reportagen und Artikeln - auch immer ein wenig unterhalten zu können.