Tochterunternehmen von Imperial Tobacco wird neuer Hauptgesellschafter der Tiroler Firma VON ERL.

Tochterunternehmen von Imperial Tobacco wird neuer Hauptgesellschafter der Tiroler Firma VON ERL.

Die Firma Fontem Ventures, ein auf Tabak-Ersatzprodukte spezialisiertes Tochterunternehmen der Imperial Tobacco Group mit Hauptsitz in Amsterdam, hat mit dem Tiroler Hersteller VON ERL. eine strategische Partnerschaft geschlossen.

VON ERL

Das erfolgreiche Kartuschen-System My. von VON ERL.

Seit 2014 ist der Tiroler Hersteller VON ERL. mit seinen Liquids und E-Dampfgeräten in der Dampferbranche aktiv. In den letzten 3 Jahren hat man zehntausende Kunden gewonnen und ist mit seinen Produkten inzwischen in mehr als 3000 Verkaufsstellen vertreten.

Insbesondere das neue Kartuschen-System „My“ hat sich zu einem Verkaufsschlager entwickelt und wurde erfolgreich auf dem amerikanischen Markt eingeführt. Dort bringt es dem Unternehmen aktuell rund 80 Prozent seines Umsatzes.

Der bisherige Hauptgesellschafter Dr. Christoph Swarovski erwartet sich durch den Einstieg des starken Partners ein steiles Wachstum:

„Mit der Professionalität der Fontem-Organisation und den offenkundigen Synergien werden wir mit VON ERL. und der neu gewonnenen Partnerschaft die ohnehin sehr ehrgeizigen Wachstumsziele deutlich übertreffen können.“

Fontem Ventures-CEO Titus Wouda Kuipers ist überzeugt, dass die VON ERL. Kunden durch diese Partnerschaft in den kommenden Monaten die Produkte in wesentlich mehr Verkaufsstellen finden werden:

„Wir sind aktiv an VON ERL. herangetreten, weil wir vom Potential des Unternehmens und dessen Produkten überzeugt sind. VON ERL. liefert für uns beste Voraussetzungen, neue Kundengruppen auch im Vape-Kanal anzusprechen. Wir können VON ERL. Im weiteren Wachstum unterstützen und die bestehenden Kunden noch mehr begeistern“.

Von ERL. plant internationale Expansion mit 80.000 Shops weltweit.

Die breite Geschmackspalette der E-Liquids bleibt erhalten und soll noch ausgebaut werden. In den kommenden Monaten ist der Roll-Out in tausenden Geschäften in den USA und Europa geplant (speziell in Großbritannien, Frankreich und Italien).

Das Management rund um VON ERL.-CEO Guenter Hoefert mit rund 30 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bleibt auf ausdrücklichen Wunsch des neuen Hauptgesellschafters im Unternehmen und somit in der Unternehmenszentrale in Tirol / Österreich.

„Wir haben in kurzer Zeit eine Brand im E-Zigaretten-Bereich aufgebaut, die international bereits sehr geschätzt wird. Mit Fontem Ventures können wir unsere Produkte professionell weiterentwickeln und den Markt mit über 13 Millionen Dampfern weltweit noch stärker durchdringen. Fontem Ventures und VON ERL. teilen dieselbe Unternehmens-Philosophie: Die Entwicklung von innovativen, kundenorientierten Lifestyle-Produkten“

VON ERL

Unternehmenssitz von VON ERL. in Tirol

VON ERL. / Sistro GmbH

VON ERL. mit Sitz in Hall in Tirol (A) ging 2014 aus der Innovationsabteilung des österreichischen Medizintechnik-Unternehmens Sistro GmbH hervor. VON ERL. vereint die Erfahrung von 50 Jahren Präzisionsarbeit, das Know-how erstklassig ausgebildeter Fachkräfte und die Begeisterung für neue technische Lösungen. Das Unternehmen zählt knapp 30 MitarbeiterInnen. Die Produkte sind in 3.000 Verkaufsstellen in zwölf Ländern verfügbar (AT, DE, IT, UK, FR, CH, CA, US, MY, RU, JP, IL).

Fontem Ventures

Fontem Ventures ist der Besitzer von blu, einer führenden E-Zigarettenmarke in den USA und Großbritannien. Mit Hauptsitz in den Niederlanden und Präsenz auf zwei Kontinenten ist Fontem Ventures ein innovatives Konsumgüterunternehmen, das im Jahr 2012 gegründet wurde und sich verpflichtet hat, ein Produktportfolio zu entwickeln, das den Bedürfnissen der Verbraucher gerecht wird, darunter die hochwertigsten elektronischen Vaping-Produkte.

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen politischen Artikel, aber auch wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.

Kommentar hinterlassen on "Tochterunternehmen von Imperial Tobacco wird neuer Hauptgesellschafter der Tiroler Firma VON ERL."

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*