ISFF Symposium E-Zigarette

ISFF Frankfurt

ISFF Symposium E-Zigarette

Unter dem Titel  „Zwischenbilanz E-Zigarette: Was wir wissen, müssen“ findet am 27.05.2020 ein Webinar vom Institut für Suchtforschung (ISFF) der Frankfurt University of Applied Sciences statt. Zahlreiche Experten diskutieren dabei die Rolle der E-Zigarette in der Tabakentwöhnung.

In diesem Jahr organisiert das ISFF der Frankfurt University of Applied Sciences zum ersten Mal ein Online-Symposium zur E-Zigarette. Der renommierte Suchtforscher Prof. Stöver lädt zu einem  Webinar ein, bei dem das Potential der E-Zigarette bei der Tabakentwöhnung kontrovers diskutiert werden soll.  Dabei werden unter anderem die Chancen für das Gesundheitssystem in Deutschland beleuchtet.

Auf dem Programm stehen unter anderem diese Vorträge:

  • Dr.med. Thomas Hering (Facharzt für Pneumologie, Allergologie und Schlafmedizin, Berlin) mit dem Thema „E-Zigaretten – toxikologisches Fiasko oder besser als kein Rauchstopp?“
  • Prof. Dr. med. Martin Storck (Klinik für Gefäß-und Thoraxchirurgie am Städtischen Klinikum, Karlsruhe) mit dem Thema „Alternativprodukte zur Verbrennungszigarette: Ansätze zur Risikoabschätzung“
  • Daniela Jamin (Institut für Suchtforschung, Frankfurt) mit dem Thema „E-Zigarette im Kontext des betrieblichen Gesundheitsmanagements“
  • Dr. Ute Mons (Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg) mit dem Thema „Potential der E-Zigarette in der Tabakentwöhnung“

Die Veranstaltung wird live bei Zoom und auf dem YouTube-Channel von Prof. Stöver übertragen. Zudem wird auf dem Kanal von Vape Scene Investigation eine Übertragung stattfinden, bei dem Simon Bauer noch ergänzenden Kontext zu den Vorträgen liefert.

Eine ursprünglich mit mehreren Politikern geplante Panel-Diskussion , die im Anschluß an die Vorträge stattfinden sollte, musste leider verschoben werden. Sie ist aktuell für den 03.06. geplant, sofern es keine Terminüberschneidungen unter den beteiligten Personen gibt.

Veranstaltung: https://bit.ly/2X3Xe1i

Programm (PDF): https://bit.ly/3eh2R2b

Anmeldung: https://bit.ly/2X3msNn

YouTube-Channel von Prof. Stöver: https://bit.ly/3ek61lB

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen politischen Artikel, aber auch wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.