Mehr als nur ein Lückenfüller – Smokey Shop

Smokey

Mehr als nur ein Lückenfüller

Der Smokey Shop in Spiesen-Elversberg

Smokey

Daniel Becker und Timo Diehl

Als am 02.09. der Smokey Shop in Spiesen-Elversberg zum ersten Mal die Türen öffnete, trauten Timo Diehl und Daniel Becker ihren Augen nicht. Der über 120 m² große Verkaufsraum füllte sich innerhalb weniger Minuten mit Dutzenden neugierigen Dampfern.

Man hatte mit vielem gerechnet, nicht aber mit dieser Masse an Kunden, die plötzlich in den Laden stürmten und die Kasse klingeln ließen.

Live-Mischen

Auch „SteammachineSven Schneider, der zur Eröffnung seine neue Mischer’s Cloud Basis V2 mitgebracht hatte, war überwältigt von dem Ansturm. Während man an der Kasse in der Schlange stand, konnte man ihm beim Mischen zusehen.

Smokey

Sven Scheider

Er hatte seitlich einen Stand aufgebaut, an dem er interessierten Dampfern das „Mischern“ mit seiner Mischer’s Cloud Basis V2 erklärte, und die Vorzüge live demonstrierte. Auch bei ihm war die Nachfrage so enorm, dass es bis zum Nachmittag dauerte, bis er zum ersten Mal eine kurze Pause einlegen konnte und die 1000 ml Flaschen ausverkauft waren.

Timo und Daniel haben sich voller Überzeugung dazu entschieden, ausschließlich die Mischer’s Basis anzubieten. Dies soll zum einem den Community Gedanken stärken – man möchte damit aber auch gezielt die kleinen Herstellern, Modder und Newcommer unterstützen. Als offizieller Mischer’s Partnershop werden hier zudem auch regelmässig Misch-Events,  und Produktvorführungen stattfinden.

Große Dankbarkeit

Obwohl die kleine Gemeinde Spiesen-Elversberg im Saarland nur knapp 14.000 Einwohner zählt, scheint hier die Nachfrage nach Liquids und Aromen enorm hoch zu sein.

Uns war es wichtig die Community zu stärken und die Kluft zwischen den Städten in dieser Region zu schließen. Im Umfeld gibt es bereits mehrere Dampfer-Shops, in Spiesen-Elversberg klaffte jedoch bislang eine Lücke“, erzählt uns Daniel Becker.

Dass man mit den Smokey Shop jedoch weitaus mehr gemacht hat, als nur eine Lücke zu schließen, sondern vor allem ein erfolgreiches Dampferparadies geschaffen hat, wurde den beiden am Tag der Eröffnung erst richtig bewusst.

Wir haben hier unser Hobby zum Beruf gemacht …“, meint Timo Diehl und ergänzt, „… es geht uns aber nicht nur darum mit dem Shop erfolgreich zu sein, wir machen das vor allem auch für die Community und sehen uns als große Familie. Sasha, Sven, Liesa und Rico von Phantasmaroma unsere Freunde und die Familie aber auch starke Mutmacher wie Elli’s, Eroltec, Zazo, Fairvape und Steammachine haben den letzten Schub gegeben, damit dieser Traum überhaupt erst möglich wurde. Dafür sind wir sehr Dankbar!

Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey Smokey

Nachdem die beiden durch ihren erfolgreichen Online-Shop schon viele Kontakte geknüpft hatten und als langjährige Dampfer auch große Erfahrung sammeln konnten, haben sie nun den Schritt hin zu einem eigenen Offline-Shop gewagt.

Ehrgeiz, Eigeninitiative und Erfolg

Smokey

Riesiger Ansturm bei der Eröffnung

Um die Kosten möglichst niedrig zu halten, haben sie die Einrichtung des Ladens in Eigenregie selbst gebaut. Nach 6 Wochen Renovierung ist ein Shop im Herzen der Community entstanden, der durch seine Gemütlichkeit und Atmosphäre ein Highlight und Publikumsmagnet in der ganzen Region wurde.

Aktuell ist ihr Angebot noch sehr Liquid- & Aromen-lastig. Neben solchen Dauerbrennern wie Modus, JustJam, Milkman, Zazo, Tom Klark, Dvtch, Charlie Noble und Phatasmaroma will man viele Marken ins Programm nehmen, die man anderorts vergeblich sucht. Individualität spielt hier eine große Rolle. Das merkt man auch an den kunstvollen Fertigwicklungen von Lowohmcoils und den hochwertigen und interessanten Dampfhaltern von Steamer-Mods die hier angeboten werden.

Alles für die Community

Die Hardware, die momentan noch recht überschaubar ist, wird in den kommenden Wochen Zug um Zug mit allem ergänzt, was das Dampferherz benötigt. Neben Mods im Steampunk-Stil sollen sogar einige veredelte Geräte von ORO Veredelung hier ihren Platz finden.

SmokeyAber auch für Stammtische, Tauschbörsen und Dampfer-Events möchte man den großzügigen Raum nutzen. Wer mit dem Auto anreist, findet direkt vor der Tür mehrere Parkplätze. Sicherlich auch ein Pluspunkt dieses Standorts.

Zum Soft-Opening am 02.09. waren auch die Inhaber von Steam Island aus Saarbrücken angereist, zeigten Flagge für die Community und wünschen dem Smokey Shop einen guten Start.

Für die Zukunft plant man, zusammen mit Phantasmaroma eine eigene Aromen Linie auf den Markt zu bringen, sowie eigene Liquids, die auf der Mischer’s Basis basieren. Sobald es soweit ist, werden wir bestimmt wieder berichten. Bis dahin wünschen wir dem Team vom Smokey Shop viel Erfolg und bedanken uns für die freundliche Einladung.

SmokeySmokey Shop Spiesen-Elversberg
Friedhofstr. 4
66583 Spiesen – Elversberg

Telefon
01575 6696262

Öffnungszeiten
Mo – Fr: 9:30 – 18:30 Uhr
Sa: 10:00 – 14:30 Uhr


DAMPFERmagazin Events

Weitere wichtige Termine, Shop-Eröffnungen, Messen und andere
Dampfer-Events findet ihr immer aktuell in unserem

DAMPFERmagazin Event-Kalender

 

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen politischen Artikel, aber auch wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.

Kommentar hinterlassen on "Mehr als nur ein Lückenfüller – Smokey Shop"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*