Noisy Cricket Upgrade Kit

Noisy Cricket Upgrade Kit

„…Modell ‚Zirpende Grille'“

Der Gesichtsausdruck von Will Smith nach diesen Worten war ebenso unbezahlbar, wie sein unfreiwilliger Abflug durch den Rückstoß dieser kleinen Wunderwaffe.

Noisy Cricket Upgrade KitUnd genauso unfreiwillig stößt man sich quasi den Kopf an Schauerartikeln, wenn man mal im Internet nach der „Noisy Cricket“ von Wismec sucht.

Da liest man über ausgasende Akkus und kryptische, fast schon verschwörerische Warnungen („Die verzeiht keine Fehler!“). Solche Meldungen lassen natürlich den Interessenten seine Kaufentscheidung oft nochmals überdenken.

Einmal in aller Kürze den Knackpunkt, der Hybridmods im Allgemeinen und speziell diesem Modell seinen Ruf eingebracht hat:
Der Hybridanschluss kann, unter Verwendung von Verdampfern mit einem zu kurzen Pluspol, einen Kurzschluss mit dem Pluspol des Akkus produzieren. Da das Gehäuse selbst die leitende Masse darstellt, würde dies schnell zum Ausgasen des Akkus führen. Man darf sich also durchaus Gedanken machen, ob der gewählte Verdampfer geeignet ist.

Noisy Cricket Upgrade KitDieser, bauartbedingten, Eigenschaft steht allerdings ein sehr kraftvoller, schlichter und gut verarbeiteter Mod gegenüber, der mit seiner Performance wirklich begeistert.

Und bei genau diesem Defizit hat die Firma Fat Daddy Vapes angesetzt. Diese Firma aus den USA ist in Dampfer- und Modder- Kreisen als Lieferant hochwertiger Bauteile bekannt. Mit dem „Noisy Cricket Upgrade Kit“ verspricht man dem verunsicherten Dampfer, diese „Sicherheitslücke“ zu schließen.

Noisy Cricket Upgrade KitSchauen wir uns also mal an, was wir konkret bekommen. Wir halten zunächst einen Plastikzylinder mit zwei Verschlusskappen in der Hand. Im Inneren finden wir einen 510er-Anschluss sowie einen Feuertaster und ein Messingrohr. Letzteres thematisiere ich etwas später.

Beim Tausch des Tasters und des 510ers fällt direkt auf, dass die Teile zwar nicht so edel wirken wie die Originale, dennoch aber recht gut verarbeitet sind. Ein Blick auf die Waage verrät, dass sich das Gewicht beider Sets nicht nennenswert unterscheidet.

Noisy Cricket Upgrade KitDer Unterschied wird allerdings bei der Handhabung deutlich. Anders als die Originale, sind beide Teile mit geriffelten Rändern versehen, was den lästigen Griff zum Kleingeld erspart, welches gerne genutzt wird um die Originalteile zu fixieren oder zu lösen. Unschöne Kratzer und Schrammen gehören somit der Vergangenheit an.

Ein weiterer Unterschied ist die Farbe. Während Wismec das Messing im ursprünglichen Farbton lies, setzt das Upgrade Kit auf Messing mit einer Kupferbeschichtung. Meiner Meinung nach hat Wismec hier die schöneren Exemplare geliefert.

Noisy Cricket Upgrade KitAuch bei der Funktion bekommt das Upgrade Kit von mir zunächst Abzüge.

Der Taster ist zwar magnetisch statt gefedert, kommt aber mit einem mittigen Druck nach unten nicht immer zurecht. Etwas seitlich gedrückt, funktioniert es bei meinem Exemplar deutlich besser. Außerdem ist die Bedienung etwas hakelig.

Punkten kann der Taster allerdings beim Material. Als Isolator dient glasgefüllter PEEK welches sich deutlich massiver und wertiger anfühlt als das Wismec Pendant. Der Kontakt auf der Akkuseite ist zudem kleiner im Durchmesser, was im Umkehrschluss eine größere Isolationsfläche erlaubt. Als noisy4klares Sicherheitsfeature kommt außerdem der zwar stramme, jedoch nicht schwergängige Widerstand beim Feuern hinzu.

Unterm Strich kann der Taster von Wismec ruhigen Gewissens in Rente geschickt werden oder als Ersatzteil herhalten.

Kommen wir nun aber zum eigentlichen Star der Show, auch wenn sich dieser in Bescheidenheit übt. Der 510er funktioniert einfach. Mit jedem Verdampfer, der auf die Cricket passt.

Noisy Cricket Upgrade KitEbenfalls in kumpferbeschichtetem Messing, präsentiert sich der Anschluss schlicht und praktisch. Der Pluspol verzichtet allerdings auf das Kupferkleid und schmiegt sich lückenlos und sauber in seine PEEK Isolation. Die Reinigung des Anschlusses ist absolut problemlos, da der Isolator einfach mit einem Stift aus dem Gewinde gedrückt werden kann.
Der Pluspol selbst ist zwar genietet und damit fixiert, aber die Oberflächen sind trotzdem sehr gut zugänglich.

All diese Eigenschaften sind jedoch nur der eine Teil des Ganzen. Der andere, und meiner Meinung nach tragende Teil ist, dass der Dampfer diesem tollen Mod nicht mehr mit einem mulmigen Gefühl, sondern mit Enthusiasmus entgegen tritt.

Noisy Cricket Upgrade KitDieses Set hat mir meine Cricket zur Alltagsdampfe gemacht. So schlicht und einfach wie der Mod selbst, kann man den Benefit des Upgrade Kits beschreiben.

An dieser Stelle noch, wie bereits oben versprochen, ein kurzer Blick auf das ominöse, beiliegende Rohr. Es ist nichts weiter als ein netter, kleiner Tube-Mod, der mit dem 510er und dem Feuertaster als ein Single-18650 Mod benutzt werden kann. Man bekommt also nicht nur eine bessere Cricket, sondern auch einen weiteren Akkuträger mit dem Set.

Mein Fazit
Sich eine Noisy Cricket zu kaufen ist eine Bauchentscheidung. Sie zu behalten auch. Das Upgrade Kit von Fat Daddy Vapes kann bei beiden Entscheidungen helfen. Für Besitzer der Cricket ist es, meiner Meinung nach, eine Empfehlung wert.

Euer Großkind

Über den Autor

Philipp Krause
Philipp Krause
Redakteur

2 Kommentare zu "Noisy Cricket Upgrade Kit"

  1. Schön beschrieben, wollte es mir jetzt gleich bestellen, leider z.Z. ausverkauft

  2. Oliver Uerlings | 7. Juli 2016 um 12:35 | Antworten

    Danke für den komentar,ich hatte mir vor 14 Tagen die cricket gekauft natürlich mit hochwertigen neuen Akkus und neuem verdampfer und hab auch wunderbar damit gedampft.aber dieses andauernde negative hat mir die box so richtig madig gemacht. Bin froh das es dieses safty Kit jetzt gibt; werden ich mir jetzt auch noch bestellen dann hab ich wohl hoffentlich mal endlich innere Ruhe und kann die box dann im Alltag immer nutzen. Echt super teil.nochmals danke für den Beitrag.
    Gruß Oliver

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*