OSUB Plus 80W Kit von SMOK

OSUB Plus

OSUB Plus 80W Kit von SMOK

Der perfekte Einstieg zum Umstieg

OSUB PlusEtwas muss man SMOK lassen: Sie verstehen es, sehr ansehnliche, innovative und funktionell gute Geräte herzustellen. Hatten sie sich noch mit der Lackierung des Alien offensichtlich vertan, stellt sich der OSUB Plus in qualitativ sehr hochwertigem Material und Machart dar. Dies merkt man schon, wenn man den Akkuträger zum ersten Mal in der Hand hält. Er ist für seine Größe relativ schwer, liegt aber unheimlich gut in der Hand. Ein richtiger Schmeichler. Ergänzt wird das Kit durch den Brit Beast Verdampfer, der sich nahtlos in das stylische Outfit des OSUB einfügt. Daneben bietet der kompakte Akkuträger eine erstaunliche Ausgangsleistung von 80 Watt und beherrscht natürlich auch TC. Auch mit der Funktionsvielfalt braucht er sich vor seinen großen Brüdern mitnichten zu verstecken.

Integrierter Akku

OSUB PlusWar ich bisher noch kein Fan von Akkuträgern mit fest verbauten Akkus, habe ich mich bei dieser Box mit diesem Umstand recht gut abfinden können. Hohe Leistungen, die mit einem 3300 mAh Energiespeicher bedenkenlos abgerufen werden können, und zum Aufladen wird kein zusätzliches Equipment benötigt. Das macht den OSUB Plus zu einem idealen Umsteigergerät, dem nicht so schnell die Luft zu „dünn“ wird.

Aber widmen wir uns der Box. Wie bereits erwähnt, macht der OSUB Plus einen sehr hochwertigen Eindruck und fühlt sich auch so an. Ich habe das Gerät jetzt schon ca. 2 Monate im Dauereinsatz und man sieht immer noch keine Abnutzungsspuren. Er eignet sich besonders als mobiles Gerät bei der Arbeit oder Freizeit.

OSUB PlusBrit Beast

Geliefert wird der OSUB Plus Akkuträger im Kit mit dem neuen Brit Beast Verdampfer, der dem Baby Beast aus selbigen Hause sehr ähnlich ist und auch dessen Fertigcoils verwendet.

Wer bereits aktuelle Akkuträger der Firma SMOK in ihrer Bedienung und Konfiguration kennt, hat auch mit dem OSUB Plus keinerlei Probleme. Aber auch für Ein- bzw. Umsteiger ist das Bedienungsmenü recht rasch zu erfassen.

Mit der OSUB Plus Box liefert SMOK einen neuen Fertigcoilverdampfer namens Brit Beast mit. Alleine schon von der Konzeption her, ist er auf viel Dampf ausgelegt. Ein erfreulicher Umstand ist, dass die Coils vom Baby Beast derselben Firma passen. Aufgrund der Leistung der OSUB Box sind natürlich nicht alle Coils des Baby Beast geeignet, zwei davon sind jedoch hervorragend für das Leistungsniveau beschaffen. Eine RBA-Einheit ist derzeit noch nicht in Sicht, da jene des Baby Beast nicht passen dürfte (separates Glas).

Fazit

Mit diesem Gerät ist ihnen eine rundherum schlüssige, handliche und zuverlässige Box gelungen. Die Verarbeitung ist ausgezeichnet und hinsichtlich der Funktionsvielfalt und -qualität gibt es keinen Grund zum Meckern. Die OSUB Plus liegt hervorragend in der Hand und ist auch ein Schmeichler für kleinere Hände. Als absolutes Einsteigergerät kann der Akkuträger jetzt nicht gerade bezeichnet werden, da sein Funktionsumfang doch sehr groß ist, jedoch als Gerät zum Umstieg auf ein leistungsfähiges TC-Gerät eignet sich der OSUB Plus hervorragend. Man kann die Box ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

OSUB PlusGepaart mit dem kompakten Brit Beast Verdampfer ergibt sich eine schöne und sehr handliche Kombi für den Alltag. Der Brit Beast ist ein typischer Vertreter eines Cloudchasers und seinem Bruder, dem V8 Baby Beast sehr ähnlich, auch was die Eigenschaften betrifft. Da die Fertigcoils vom weiterverbreiteten Baby Beast verwendet werden, wird es auch zu keinen Nachschubproblemen an Coils geben.

Der große Bruder der OSUB Plus, SMOK OSUB King, welcher 220 Watt leistet, mit zwei 18650er Zellen betrieben wird und vom Aussehen der Linie treu bleibt, bringen wir euch in einer der nächsten Ausgaben näher.

 

Menüstruktur

OSUB Plus

Technische Daten & Infos – Osub Plus

Maße 75 x 25 x 54,5 mm
Ausgangsspannung 0.8 – 9.0 Volt
Leistung 1 – 80 Watt
Widerstandsbereich TC-Modus: 0.06 – 2.0 Ohm
VW-Modus     0.10 – 3.0 Ohm
Temperaturbereich 100° – 315°C
200° – 600°F
Standby-Strom <500 µA
Eingangsstrom 1 A – max. 30 A
Lade-/Update-Anschluss Micro USB, 1 A Ladestrom
Sicherheit/ Schutzschaltungen Überhitzung, Tastensperre, Kurzschluss, Über- Unterspannung, 12 Sekunden Zugabschaltung
Anschluss 510er, Edelstahl, Pluspol vergoldet
Akku Fest verbaut, 3300 mAh
Display OLED, 4-zeilig

Technische Daten & Infos – Brit Beast

Maße 24,5 mm x 43 mm
Füllmenge 3,5 ml
Material Edelstahl, Pyrexglas, Kunststoff
Gewicht 39 g
Anschluss 510er Standard
Drip Tip Proprietär, kein Standard, POM-Kunststoff
Coils Grundsätzlich alle Coils, die in den Baby Beast passen. Sinn machen aber:
V8 Baby Q2 Core (3.0 T) – 0,4 Ohm Dual – 40-80 W
V8 Baby X4 – Quadruple – 0.15 Ohm – 30-70W

 
 

Wie sich das OSUB Plus Kit im Detail darstellt, was es kann und wie der Akkuträger programmiert wird, könnt ihr in der Ausgabe 09/2017 vom DAMPFERmagazin nachlesen.

Außerdem haben wir in Ausgabe August 09/17 folgende Themen für euch:

DAMPFERmagazin Ausgabe 09/2017RAPA NUI
Yogs-Tiki-Pfeifen
DAS KLEINE WICKEL 1×1 – Teil 1
Alles über das Selbstwickeln
EINER FÜR ALLE, ALLE FÜR EINEN

Trillium von Eden Mods
CAN KONK

MIX N’MAKE
DURSTIGER KLEINER TROLL

Wotofo The Troll RTA
WÜRFEL OHNE ECKEN

Joyetech CuBox
SMOK OSUB PLUS

Der perfekte Einstieg in den Umstieg

… und vieles mehr.


Sichert euch heute noch euer Exemplar vom DAMPFERmagazin oder schließt am besten ein Abo in unserem Shop ab. Alle Abos haben eine feste Laufzeit und verlängern sich nicht automatisch.

DAMPFERmagazin SHOP

Im Shop habt ihr, neben der Einzelbestellung, auch die Möglichkeit ein günstiges 3-Monats-, 6-Monats- oder 12-Monatsabo zu bestellen.

Außerdem bieten wir das DAMPFERmagazin inzwischen auch Offline in mehreren Dampfer-Shops an.

Eine Liste der Shops findet ihr hier:

DAMPFERmagazin OFFLINE VERKAUF

Über den Autor

Stefan Krismer
Stefan Krismer
Grüß euch, mein Name ist Stefan Krismer alias MrMerlin. Vor 30 Jahren habe ich in meinem jugendlichen Leichtsinn den Weg zur Zigarette gefunden und erst durch das Dampfen diesen Irrweg beenden können. Seit Dezember 2014 genieße ich ausschließlich wundervolle Aromen aus der Dampfe. Mein Hauptaugenmerk liegt sehr auf der Technik des Dampfens mit all seinen Facetten. Egal, ob es Neuerscheinungen auf dem Akkuträgersektor, innovative Entwicklungen von Verdampfern oder auch pfiffige Accessoires rund um mein geliebtes Hobby sind. Ich tüftle gerne herum und versuche nun meine Erfahrungen auf diese Art und Weise zu vermitteln. Schon lange sehe ich das Dampfen nicht mehr als Pyro-Ersatz an. Es ist ein tolles Hobby geworden. Da ich gerne lese und ich es leid hatte, Videos auf Youtube ständig „zurückzuspulen und anzuhalten“, um einigermaßen vernünftig dort gezeigte Tipps reproduzieren zu können, bin ich auf das DM gestoßen, mit dessen Artikel viele Dinge bei Weitem unkomplizierter verwirklicht werden konnten. Es macht Spaß, mit dem DM-Team zusammenzuarbeiten und etwas beitragen zu können, um viele Raucher zu Ex-Rauchern und Neo-Dampfern zu machen.

Kommentar hinterlassen on "OSUB Plus 80W Kit von SMOK"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*