Taifun GTR Special Edition – Teil 2

Taifun GTR Special Edition

Taifun GTR Special Edition – Teil 2

Taifun GTR Special Edition

Taifun GTR Special Edition

Nachdem wir vor kurzem bereits mit Alexander Thienel von PJ Empire über sein neues Tabak-Aroma Jackpot aus der Highroller Linie gesprochen haben, wollten wir natürlich auch bei Goran Krstic von Kapka’s Flava nachhaken und ihm ein paar Infos zu seinem neuen Tabak-Aroma entlocken, welches vorerst exklusiv in der Taifun GTR Special Edition enthalten sein wird. Die Special Edition dieses neuen MTL Verdampfers vom SmokerStore wird erstmals auf der The Hall of Vape in Stuttgart, vom 31.05. – 02.06.2019 vorgestellt und dort natürlich auch erhältlich sein.

Hallo Goran, danke dass Du Dir so kurz vor der The Hall of Vape noch die Zeit nimmst. Mich interessiert natürlich, wie heisst das Aroma von Dir, dass in der Taifun GTR Special Edition enthalten ist?

Goran: Es handelt sich dabei um eine neue Linie, die sich Reaper’s Juice nennt. Das Aroma trägt den Namen Death Blossom.

Das klingt interessant. Ist das Dein erstes Tabak Aroma, oder hast Du schon Erfahrung mit Tabak Liquids?

Goran: Eigentlich wollte ich schon immer mal ein solches Tabak Aroma auf den Markt bringen. Wichtig war mir aber, dass es sich von den üblichen Tabak Liquids unterschiedet. Es sollte nicht einfach nur flach nach Tabak schmecken. Daher haben ich auch eine ganz besondere Mischung gewählt.

In welche Richtung geht denn der Geschmack? Eher herb, mild oder süsslich?

Goran: Ich habe verschiedene Tabak Sorten kombiniert, eine raffinierte Kaffee-Note integriert und das Ganze mit einer süssen Kakaobohne abgerundet. Dabei haben ich aber immer darauf geachtet, vollkommen ohne Sweetener auszukommen. Es war zwar nicht einfach, aber nun habe ich ein wirklich hervorragendes Tabak-Aroma kreiert, das ich selbst schon einige Zeit lang als All-Day verwende.

Wow, da bin ich gespannt. Das werde ich auf der The Hall of Vape unbedingt ausprobieren müssen. Wird denn in der Flasche nur Aroma enthalten sein, so dass ich Basis und Anzahl der Nikotinshot selbst bestimmen kann?

Goran: Ja genau. In der Flasche befinden sich 20ml reines und hochkonzentriertes Aroma. Einfach mit der gewünschten Basis und ggf. Nikotinshots auffüllen. Fertig! Eine 10ml Variante als fertiges Liquid ist momentan noch in der Erprobungsphase. Das wird frühestens im Herbst erscheinen, da ich aktuell noch sehr viele andere Neuheiten im Gepäck habe. Die Reaper’s Linie wird aber auf jeden Fall noch ausgebaut. Momentan haben ich da drei Aromen, von denen das erste nun exklusiv mit der Taifun GTR Special Edition erscheinen wird.

Auf dem Bild das kursiert, sieht man noch nicht viel. Das Design scheint aber sehr dezent und edel zu sein?

Goran: Ja, das ist gewollt. Ich habe mir auch ein paar sehr schöne Details einfallen lassen, das wirst du sehen, wenn du mich auf der The Hall of Vape besuchen kommst.

Jetzt bin ich aber sehr neugierig! Wo kann man Dich denn finden auf der The Hall of Vape?

Goran: Du findest mich in Halle 10 an Stand C70

Super! Na, dann vielen Dank für das kurzfristige Interview. Wir sehen uns in Stuttgart.

 

DAMPFERmagazin #57

Ein ausführliches Review zum Taifun GTR wird es in DAMPFERmagazin #57 geben


DAMPFERmagazin Events

Weitere wichtige Termine, Shop-Eröffnungen, Messen und andere
Dampfer-Events findet ihr immer aktuell in unserem

DAMPFERmagazin Event-Kalender

 

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen politischen Artikel, aber auch wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.