The Hall of Vape 2018 – Gesichter der Messe

Hall of Vape 2018

The Hall of Vape 2018

Gesichter und Eindrücke der Messe

Was Ira, Franziska, Kiri und das ganze Team der The Hall of Vape auf die Beine gestellt haben ist mit Worten kaum noch zu beschreiben, man muss es erlebt haben! Die Hall of Vape 2018 kann man jetzt schon als das Dampfer-Event des Jahres bezeichnen.

Über 20.000 Besucher waren am 5. und 6. Mai dabei, als fast 300 Aussteller auf knapp 21.000 m² ihre Neuheiten präsentierten. Dabei war es nicht nur die Größe der Messe, die gezeigt hat, dass die Branche langsam aber sicher erwachsen wird. Spektakuläre und aufwändige Stände, hochkarätige internationale Aussteller, ein abwechslungsreiches und attraktives Bühnenprogramm sowie zahlreiche interessante Vorträge im Conference Center sind nur ein paar der Punkte die die Besucher der The Hall of Vape 2018 begeisterten.

Hall of Vape 2018

Gigantischer Ansturm vor der Halle

Die gesamte Organisation war hochgradig professionell. Beispielhaft war der reibungslose Einlass von mehreren tausend wartenden Dampfern. In nur wenigen Minuten gelangten sie vom Vorplatz der Halle über ein großes Foyer in die Messehalle. Einige Minuten später hatten sie sich bereits über die gesamte Halle verteilt.

Ein rundum gelungenes Event

Hall of Vape 2018

Voll, aber nicht überfüllt

Trotzdem hatte man zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass es „zu voll“ gewesen wäre, denn die breiten Gänge sorgten dafür dass sich die zahlreichen Besucher gut verstreuten und man jederzeit gut voran kommen konnte.

Mehrere Hersteller zeigten neue Geräte, Liquids und Aromen die exklusiv auf der The Hall of Vape 2018 ihre Premiere feierten. Doch selbst an den Ständen mit begehrten Neuerscheinungen bildeten sich kaum nennenswerte Schlangen, so dass auch Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten kamen.

Hall of Vape 2018

Das Conference Center war stets gut besucht

Während der beliebten „Giveaway“-Events wurde es dann doch spürbar voller im Bühnenbereich. Dank der gigantischen und hervorragend klimatisierten Halle behielt man aber trotzdem immer den „Durchblick“. 

Auch der lautstarke Jubel an der Bühne und die gefeierten Music-Acts sorgten im Conference Center nicht für Verständigungsprobleme bei den Diskussionen. Phil Scheck, alias Philgood, führte souverän durch die unterhaltsamen Programmpunkte.

Wer zwischendurch eine kleine Pause einlegen wollte, fand zudem zahlreiche Sitzgelegenheiten und auch eine große Catering Auswahl, die keine Wünsche offen ließ.

Nach der Messe ist vor der Messe

Hall of Vape 2018

Die Giveaway-Events lockten viele Besucher an die Bühne

Die The Hall of Vape hat sich zu einer der bedeutensten internationalen Dampfer-Messen entwickelt und lockt inzwischen zahlreiche Aussteller aus der ganzen Welt an. Für die The Hall of Vape 2019 wird die Veranstaltung sogar auf 3 Tage ausgeweitet, wobei der erste Tag dem B2B vorbehalten sein soll. Als Termin hat man den 31. Mai bis 2. Juni 2019 gewählt.

Selbstverständlich wird es in der nächsten Ausgabe vom DAMPFERmagazin wieder einen großen Messebericht geben, bis dahin möchten wir euch mit über 300 Fotos unterhalten und zeigen euch die Gesichter und Eindrücke der The Hall of Vape 2018. Viel Spaß beim Durchblättern.


DAMPFERmagazin Events

Weitere wichtige Termine, Shop-Eröffnungen, Messen und andere
Dampfer-Events findet ihr immer aktuell in unserem

DAMPFERmagazin Event-Kalender

 

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen politischen Artikel, aber auch wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.

Kommentar hinterlassen on "The Hall of Vape 2018 – Gesichter der Messe"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*