Vampire Vape Store, Düsseldorf

Vampire Vape eröffnete am 7. Mai in Düsseldorf ihren ersten Offline Shop.

vpdd_12Vampire Vape, da fallen einem sofort die Aromen Pinkman und Heisenberg ein. Mit diesen Aromen, bzw. Liquids schafften die Hersteller aus Großbritannien ihren Durchbruch in Deutschland.

Nach ihrem großen Erfolg in England haben die beiden Geschäftsführer Stephen Trundle und Simon Lord Ende 2014  angefangen Vampire Vape Produkte in Deutschland in Shops und Kiosken vorzustellen, heute ist Vampire Vape Germany einer der Top Anbieter der Branche.

vpdd_04

Das Team von Vampire Vape Germany: Tom, Stephen, Simon und Ewa.

Nun haben  Vampire Vape ihren ersten Offline-Shop in Deutschland eröffnet und als ersten Standort Düsseldorf gewählt. Weitere Läden in ganz Deutschland sollen schon bald folgen.

Von außen sieht das Geschäft noch relativ unspektakulär aus, lediglich ein vergleichsweise kleines, rundes Schild deutet darauf hin was sich hinter der Eingangstür befindet. Betritt man jedoch die lang gezogenen Räumlichkeiten taucht man sogleich ein, in eine düstere Welt der „dampfenden Vampire“. Simon und Stephen haben den Shop nach eigenen Vorstellungen renoviert und eingerichtet. Die Idee von Simon und Stephen war es, Neu- und Profidampfern die Plattform zu geben, sich auszutauschen und dabei neue Vampire Vape Liquids und Aromen vor Ort auszuprobieren. Beide leiten den Shop mit viel Leidenschaft und werden dabei tatkräftig durch Tom unterstützt.

vampirevape_purple

vpdd_07

vampirevape_purple

vpdd_13Im Inneren wirkt der verwinkelte Laden, durch die schwarzen Wände und die lilafarbene Beleuchtung, wie ein angesagter und trendiger Szene-Club.

vpdd_10Die interessante Mixtur aus selbstgezimmerten Tresen, ausrangierten Kino-Sesseln und einer Sitzecke mit antiken Möbeln schaffen, in Kombination mit den großzügigen Fenstern in der Decke und den dicken Dampfschwaden die  langsam durch die Räume ziehen, eine düstere, mystische und stimmungsvolle Atmosphäre wie ich sie in noch keinem anderen Dampferstore erleben konnte.

vpdd_08Auch wenn man zwischendurch immer wieder Vitrinen mit Verdampfern und Akku-Boxen und sogar eine Ecke mit Vampire Vape T-Shirts & Hoodies entdecken kann, so liegt der Schwerpunkt  in diesem Shop doch eindeutig auf Aromen und Liquids die man selbstverständlich alle auch ausgiebig an der großzügig ausgestatteten Probierstation testen kann.

vpdd_11Pinkman und Heisenberg sind dabei zwar die bekanntesten aber keinesfalls die einzigen die eine große Zahl von Fans haben und die man unbedingt probieren sollte. Auch bei den beiden neuen Sorten Dusk & Dawn ist das Feedback der Kunden bislang durchweg positiv.

vpdd_06Man konnte sich daher auch nicht über mangelnde Kundschaft beklagen. Schon vor der offiziellen Eröffnung kamen erste Interessenten vorbei, die den Eröffnungsrabatt nutzen und sich somit ein Schnäppchen sichern wollten. Der Rabatt gilt übrigens noch bis zum 31.05.16. Ein Besuch lohnt sich momentan also doppelt.

 

vpdd_02Das DAMPFERmagazin bedankt sich bei dem Team von Vampire Vape für die Einladung. Wir wünschen viel Erfolg und freuen uns schon auf die Eröffnung des nächsten Vampire Vape Store.

VAMPIRE VAPE GERMANY
Friedrichstr. 104
40217 Düsseldorf

www.vampirevape.de

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Mein Name ist Horst Winkler, auch bekannt als Horwin. Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin,und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen kritischen Artikel zur geplanten Überregulierung oder zur falschen Darstellungen des Dampfens in den Medien und in der Politik. Wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen jedoch ebenso immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.

1 Kommentar zu "Vampire Vape Store, Düsseldorf"

  1. Guter Laden ^^

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*