Vaping Store Wiesbaden

Vaping Store Wiesbaden

Vaping Store Wiesbaden

Vaping Store Wiesbaden – In Hessens Hauptstadt Wiesbaden hat am 15.09.18 der neue Vaping Store Wiesbaden eröffnet. Inhaber Ninor Akgül betreibt eigentlich einen Shop für Shishas und Zubehör. Dort hatte er einfach mal ein Regal für E-Zigaretten und Liquids aufgestellt und weckte damit das Interesse zahlreicher Kunden.

Vaping Store WiesbadenGute Lage

Das Ganze lief so gut, dass er sich vor kurzem dazu entschieden hat, einen zweiten Laden, nur für das Dampfen, zu eröffnen. In der Langgasse in Wiesbaden fand er dazu die passende Lokation. Zentral in der Innenstadt gelegen, mit zahlreichen Parkhäusern und einer Bushaltestelle direkt vor der Tür, ist der großzügige Store sowohl für die Laufkundschaft, als auch für Besucher von außerhalb gut zu erreichen. Nur wenige hundert Meter entfernt, findet man zudem auch zahlreiche öffentliche Parkplätze.

Daniel Bösing und Ninor Akgül

Hinter der Theke wird man von Storeleiter Daniel Bösing begrüßt. Er dampft seit über 4 Jahren und hat bereits Erfahrung in einem anderen Dampfershop gesammelt. Ab sofort steht er im Vaping Store Wiesbaden den Kunden mit Rat und Tat zur Seite.

Der große, stilvoll eingerichtete Laden bietet auf knapp 100m² ein umfangreiches Sortiment, das sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Dampfer eine überzeugende Auswahl bietet, darunter auch hochwertige Premium Geräte. Das Angebot wird man natürlich stetig mit aktueller Hardware ausbauen, sowohl im Bereich der Einsteiger-Geräte, als auch bei der High-End Hardware findet man hier alles, was man als Dampfer braucht.

Auf der linken Seite des Ladens präsentiert der Vaping Store Wiesbaden eine beeindruckende Auswahl verschiedener Liquids und Aromen, die man an der Teststation auch gleich ausprobieren kann.Hier findet man beispielsweise Mischungen von Vampire Vape, Twelve Monkeys, Milkman, Dampflion, T-Juice, El-Patron, Treibstoff, Riot Squad und Big Mouth.

Großes Potential

Neben vielen beliebten Aromen als Shake and Vape man im Vaping Store Wiesbaden verschiedene Fertigliquids in 10ml Flaschen an. Dabei setzt man unter anderem auf die bewährten SC Liquids von Innocigs.

Vaping Store WiesbadenIm hinteren Bereich befindet sich die Chill Oase, eine gemütlichen Lounge, die zum Verweilen einlädt und in der man sich bei einem kühlen Getränk mit Gleichgesinnten austauschen kann.

Aktuell stehen in den hinteren Regalen noch einige Shishas, da sich Inhaber Ninor Akgül jedoch eine strikte Trennung der beiden Geschäftsbereiche Shisha und E-Zigarette wünscht, werden diese nach und nach durch weitere Hardware und Liquids ersetzt werden.

Der Vaping Store Wiesbaden ist ein hochwertig eingerichteter Laden, in einer günstigen Lage, mit einer großer Auswahl. Wer in Wiesbaden unterwegs ist, sollte daher unbedingt einen Abstecher in den Laden einplanen.

Wir bedanken uns für die freundliche Einladung und wünschen dem Team vom Vaping Store Wiesbaden viel Erfolg.

Vaping Store WiesbadenVaping Store Wiesbaden
Inhaber Ninor Akgül
Langgasse 45
65183 Wiesbaden
 
Öffnungszeiten
Mo-Sa: 10:30 – 20:00 Uhr

 


DAMPFERmagazin Events

Weitere wichtige Termine, Shop-Eröffnungen, Messen und andere
Dampfer-Events findet ihr immer aktuell in unserem

DAMPFERmagazin Event-Kalender

 

Über den Autor

Horst Winkler
Horst Winkler
Ich bin Dampfer seit Anfang 2012 und richte seitdem meinen Blick auf alles was mit dem Dampfen zu tun hat. Hierbei interessierte mich von Anfang an der Aufbau und die Funktionsweise der Hardware, so dass ich neue Geräte immer schon etwas genauer unter die Lupe genommen habe. Bereits 2013 fing ich an kleine Testberichte zu schreiben. Dies entwickelte sich immer weiter und aus kleinen Testberichten wurden große Reviews mit Wickelanleitungen sowie Tipps und Tricks zu vielen Verdampfern und Akkuträgern. Seit Februar 2014 schreibe ich nun regelmäßig Artikel für das DAMPFERmagazin und kümmere mich hierbei hauptsächlich um die Reviews. Dabei versuche ich sowohl über neue und beliebte Mainstream-Geräte zu berichten, als auch über weniger bekannte Exoten. Ab und zu schreibe ich aber auch gerne mal einen politischen Artikel, aber auch wissenschaftliche Studien sowie juristische Entscheidungen die das Dampfen betreffen liegen immer mal wieder in meinem Fokus. Besonders faszinieren mich innovative und neue Konzepte, die zeigen dass die Entwicklung des Dampfens erst am Anfang steht und noch immer ein großes Potential in sich birgt. Man erreicht mich über die E-Mail-Adresse horst.winkler@dampfer-magazin.de​.