X-Mas Vaping in der Dampfcloud Langenfeld

X-Mas Vaping in der Dampfcloud Langenfeld

Dampfcloud – Family & Friends

DampfcloudWie eigentlich an jedem Freitag, wurde auch einen Tag vor Weihnachten nicht mit der Tradition gebrochen. Xmas-Vaping war kurzer Hand geboren, so wie in der Geschichte, die wir aus der Bibel bereits kennen. Und genau so zahlreich wie damals im Stall zu Bethlehem, sind dann auch alle erschienen.

Na ja, so ganz unbefleckt war zwar die Geburt nicht, aber das ist wieder eine ganz andere Geschichte und wen interessiert schon der Glühweinfleck auf meinem Pullover.

Doch zurück zum Wesentlichen: Matthias Schils öffnete vor fast genau 2 Jahren die Dampfcloud im ersten Stock im Marktkarree (direkt neben der Stadtgalerie) in Langenfeld.

Dampfcloud

Das Angebot in Sachen Hardware reicht von „Einsteiger“ bis „High End Dampfer“. Auch edle Marken wie SmokerStore, Steampipes, StuttArt, etc., sind mit einer erstaunlich großen Auswahl vertreten.

DampfcloudIn Sachen Liquid ist es Matthias unermüdlichem Forschergeist zu verdanken, dass er neben den üblichen Standartsorten auch jede Menge exquisite Marken in die Dampfcloud gebracht hat. Denn von seinen Forschungsreisen rund um die halbe Welt, bringt er immer mehrere hundert Kilo frischer Ware mit. Erst kürzlich aus Birmingham. Dort reiste er mit 8 leeren Koffern an und tauchte dann mit knapp 120 Kilo feinsten Liquidsorten und Hardware wieder in der Cloud auf.       

Große Community

Auf Facebook kann man Matthias Forschungsreisen auch immer live miterleben, denn er teilt gerne seine Abenteuer mit der zu Hause gebliebenen Family und natürlich auch mit den Friends.

Wenn man es also mal nicht auf eine Messe schaffen sollte, kein Problem, einfach kurz warten und dann dem Livestream von Matthias folgen. Ich finde das einen ganz außergewöhnlichen Service, denn wenn man mal im Livestream etwas sieht, was ggf. Matthias im Augenwinkel entgangen sein sollte, einfach einen kurzen Kommentar hinterlassen und Matthias schaut, was sich in Sachen „mitbringen“ machen lässt.

Dampfcloud

Erst vor kurzem ist das DC-Team mit dem Ausbau der Ladenerweiterung fertig geworden, so dass nun pünktlich zum Xmas-Vaping genug Platz zum Chillen, Feiern, Verweilen und Fachsimpeln zur Verfügung steht.

Eine wirklich gemütliche Wolke ist so entstanden, aus der man nur schwer wieder den Weg nach Hause findet.

Dampfcloud

Am Xmas-Vaping Abend war zudem noch ein DJ-Team am Start. Es sorgte mit guten Beats ebenfalls für eine ausgezeichnete Stimmung.

Ok, dass mit den Weihnachtsliedern üben wir dann bis zum nächsten Jahr noch ein wenig (Mutter Schils wird es Euch danken), aber immer nur Jingle Bells ist auf Dauer ja auch nicht abendfüllend.

Weitere Events sind geplant

Doch nach der Party ist vor der Party. Am 14.01.2017 geht es den ganzen Tag mit einer großen Party unter dem Motto „Vape & Ink“ weiter. Mit dabei auch das Team von „Surf Ink Tattoo“ aus Kamen.

Auch wir vom DAMPFERmagazin werden natürlich wieder vor Ort sein und ausführlich berichten.

Bis dahin bleibt nur Danke an Matthias und sein Team für diesen schönen Xmas-Abend zu sagen und allen einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.   

DampfcloudDampfcloud im Marktkarree Langenfeld

Solinger Str. 20
40764 Langenfeld (Rheinland)

www.dampfcloud.net

Öffnungszeiten
Mo.–Fr.: 9:30 – 20:00 Uhr
Sa.: 9:30 – 18:00 Uhr

Ausreichend Parkplätze stehen im Marktkarree und in der Stadtgalerie für kleines Geld
(€ 0,50/Std.) zur Verfügung. 

Über den Autor

AXE
AXE
Servus, Ende Juli 2014 hat mich der Dampfervirus befallen. Als frei- und nebenberuflicher Journalist/Fotograf und Mitglied im BDFJ (www.bdfj.de) hoffe ich Euch - mit meinen Reportagen und Artikeln - auch ein wenig unterhalten zu können.

Kommentar hinterlassen on "X-Mas Vaping in der Dampfcloud Langenfeld"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*